Skigebiete um Igls – Axams und Kühtai

Abgelegt unter: Winter aktiv — Sporthotel IGLS @ 12. Februar 2013

Heute stellen wir Ihnen die Axamer Lizum und das am höchsten gelegene Skigiet Kühtai vor:

„Olympia“ kann sich neben dem Patscherkofel noch ein weiteres Skigebiet auf die Fahnen heften: Die Axamer Lizum punktet bei Skifahrern und Snowboardern vor allem mit glitzernden Tiefschneehängen, perfekt präparierten Pisten, dem Snowpark mit seiner perfekten Ausstattung, zahlreichen Liften und der Olympiabahn, einer Standseilbahn. Über 12.000 Personen werden hier pro Stunde befördert, Wartezeiten gibt es also praktisch nicht. Dazu kommen Schneegarantie und garantierte Gastlichkeit, zum Beispiel im beeindruckenden „Hoadlhaus“, einem Panoramarestaurant mit fantastischem Rundumblick.

Weitere Informationen zum Skigebiet finden Sie unter www.axamer-lizum.at

Hoch, höher, am höchsten – wir nähern uns den Superlativen. Denn Kühtai ist tatsächlich Österreichs höchst gelegenes Skigebiet abseits der Gletscher. Und ein ganz spezielles noch dazu. Dieser kleine Ort, der nur 20 Autominuten von der Stadt entfernt ist, kann als Winterparadies bezeichnet werden. Wer hier wohnt, hat die Skipisten nämlich vor der Haustüre und kann sein Auto getrost stehen lassen. Abseits von aller Hektik breitet sich hier ein vielfältiges und weitläufiges Skigebiet aus, das Schneegarantie bis weit ins Frühjahr hinein ebenso bietet wie eine Fülle von Aufstiegshilfen, jede Menge uriger Skihütten und zweimal die Woche Nachtskilauf. Dazu kommt der k-Park Kühtai, der seit den Olympischen Jugendwinterspielen 2012 für alle Freestyler ein Sportparadies ist.

Weitere Informationen zum Skigebiet finden Sie unter www.schneegarantie.at

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Einen Kommentar hinterlassen