Skigebiete rund um Igls und Innsbruck

Abgelegt unter: Winter aktiv — Sporthotel IGLS @ 4. Februar 2013

Das Sporthotel IGLS liegt inmitten der Olympia SkiWorld Innsbruck und ist somit perfekter Ausgangspunkt für Schnee- und Pistenliebhaber. Neun Ski- und Snowboardgebiete – vom familienfreundlichen über das höchst gelegene bis zur sportlichen Herausforderung – bilden die Olympia SkiWorld Innsbruck. In der folgenden Blogserie präsentieren wir Ihnen einzelne Skigebiete. Bestimmen Sie am Ende ihre Favoriten und fahren Sie bequem und umweltfreundlich mit den kostenlosen Skibussen.

Wir beginnen mit dem Skigebiet Nordkette:

Nördlich der Stadt Innsbruck befindet sich die Nordkette mit einer der anspruchsvollsten und steilsten Skiroute in Europa. Mit einem Gefälle von 70 % ist die Skiabfahrt vom Hafelekar auf die Seegrube nur wirklichen Könnern vorbehalten. Traumhaft ist der Blick von dort oben auf das im Sonnenlicht glitzernde Innsbruck, denn das Hafelekar ist Teil des Skigebiets auf der Nordkette, das direkt vom Stadtzentrum aus in nur 20 Minuten mit Standseilbahn und Gondel erreichbar ist. Die Seegrube auf rund 1.900 Metern Seehöhe liegt unter dem Hafelekar, ist nicht nur eine beliebte Chill-out-Arena für Sonnenanbeter, sondern auch Ski- und Snowboardgebiet. Hier geht’s in der Kids-Arena und auf den Übungspisten ganz sanft zur Sache, während im Nitro Skylinepark die verwegenen Boarder und Freestyler den chilligen Vibe ebenso schätzen wie die Anwesenheit von zahlreichen Pros und natürlich die perfekte Ausstattung mit einer 120 Meter langen und 5 Meter hohen Superpipe, Flutlichtanlage und 2.000 Watt-Soundsystem.

Weitere Informationen über die Nordkette finden Sie unter www.nordkette.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Einen Kommentar hinterlassen