Festival der Träume

Abgelegt unter: Veranstaltungen — Sporthotel IGLS @ 15. Juli 2015

5. bis 30.August 2015 – diesen Zeitraum sollten Sie sich vormerken! Denn da findet das 25. Festival der Träume in Innsbruck statt.

Ein Vierteljahrhundert Kleinkunst

Seit 25 Jahren verzaubert das Festival der Träume das Innsbrucker Publikum, und in dieser Zeit hat diese außergewöhnliche Veranstaltung immer wieder neue Spielarten der Kleinkunst gezeigt: Es war Straßenevent und Zirkus, Kinderfest und Clownfestival, bis es 2013 im künstlerischen Leiter Karl Heinz Helmschrot einen Traumdenker und Freigeist fand, der das Festival ganz neu gedacht und ihm ein buntes Varietékleid angezogen hat. Die Dogana (im Congress Innsbruck) gehört heuer wieder ganz den Akrobaten, Artisten und Künstlern, die in den Produktionen „Tirol Traum“, „Starke Typen“ und „Das erste Mal“ zu sehen sind. „Berlin in-out“, das an „Börlin“ vom vergangenen Jahr anknüpft, sorgt für einen fulminanten Ausklang des Varietéprogramms. Im Spiegelzelt vor dem Landestheater ist ein bewährter Programmgestalter am Werk – der Musiker Simon Kräutler, der der Leidenschaft Musik in Konzerten mit heimischen Bands und Solisten frönt. Drei Kabarettabende und ein Kindermusical, das mit 20 jugendlichen Darstellern aufgeführt wird, runden das Programm stimmig ab.

Festival der Träume

Und so kommen Sie hin:

Den Veranstaltungsort Dogana Saal des Congress Innsbruck erreichen Sie vom Sporthotel IGLS kommend mit dem Auto in 15 Minuten, den Veranstaltungsort Spiegelzelt – Tanzpalast (am Platz vor dem Landestheater) ebenfalls in 15 Autominuten.

Tickets und Programm unter:

www.oeticket.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Einen Kommentar hinterlassen