Fasnacht in Innsbruck und seinen Feriendörfern

Abgelegt unter: Kultur, City & Menschen — Sporthotel IGLS @ 10. Januar 2011

Von Jänner bis zum Faschingsdienstag, 8. März 2011, vertreiben “Muller”, “Huttler” und “Wampeler” den Winter. Eintauchen in die Welt des Fasnachtsbrauchtums rund um Innsbruck und die Feriendörfer.
“Matschgerer”, “Huttler”, “Muller” und “Roller”: Hinter diesen fantasievollen Namen verbergen sich Figuren aus dem Tiroler Fasnachtsbrauchtum, das auch heute noch die Faschingszeit in Innsbruck und seinen 25 Feriendörfern prägt.

Highlight:

Faschingssonntag, 6. März 2011: Großer Faschingsumzug mit Wampelerreiten in Axams ab 13 Uhr

Heuer ist es endlich wieder soweit! Axams steckt schon mitten in den Vorbereitungen für den grossen Faschingsumzug. Unter dem Motto: “Die längste Fasnacht aller Zeiten” präsentiert der Fasnachtsverein Axams, als einziger der 6 großen und traditionellen Fasnachts-Hochburgen in Nordtirol am 6. März 2011 den großen Umzug mit Wampelerreiten. Nach strengen, althergebrachten Regeln läuft das Axamer Wampelerreiten ab, das alle Jahre abgehalten wird. Ein weiter roter Rock, das weiße Hemd mit Heu prall gefüllt, eine schwarze Mütze auf dem Kopf, vor dem Gesicht eine Holzmaske mit schönen Zügen – so ziehen die Wampeler bei ihrer ersten Runde durchs Dorf. Erst bei der zweiten Dorfrunde geht’s dann so richtig zur Sache: Dann beginnt nämlich ein Wettkampf, bei dem die Zuseher, die Reiter, versuchen auf den Rücken der unförmigen Gestalten (wampert = dick) zu springen, also sie zu reiten, auf den Rücken zu werfen und deren weißes Hemd zu beschmutzen. Aber auch hier gelten strenge Regeln, dürfen doch die “Reiter” nur von hinten angreifen; so ist ein Wampeler, der mit dem Rücken zu einer Hauswand steht, tabu. Sieger sind all jene Wampeler, die den Zug durch das Dorf überstehen, ohne ihr weißes Hemd (auf tirolerisch: Pfoad) beschmutzt zu haben.

Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie hier.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentare lesen und antworten

  1. Lieber Stefan,
    leider ist am Faschingsdienstag (08.03.2011) kein Faschingsumzung in Innsbruck geplant. Habe gerade beim Innsbrucker Stadtmarketing angerufen und nachgefragt, leider wurde mir da eben gesagt, dass kein Umzug stattfindet.

  2. stefan sagt:

    ist in innsbruck ah faschingsumzug am faschingdinstag den 8.3.2011 mit wagen

Einen Kommentar hinterlassen