Highlight-Wochenende 3. & 4. Oktober 2014

Abgelegt unter: Veranstaltungen — Sporthotel IGLS @ 25. September 2014

Innsbruck@night und Lange Nacht der Museen

Viel zu erleben und zu sehen gibt es am 3. und 4. Oktober in Innsbruck. Innsbruck@night macht die Landeshauptstadt einmal mehr zu einem nächtlichen Erlebnis und die „Lange Nacht der Museen“ lädt zum Kulturgenuss.

Unter dem bereits bewährten Motto „Kultur. Unterhaltung. Shopping. Kulinarium“ zeigt sich Innsbruck bei Innsbruck@night von seiner besten Seite. Gastronomiebetriebe, Geschäfte und Kulturschaffende stellen die bunte Vielfalt ihrer Alpenstadt vor.

Highlights von Innsbruck@night sind „Swinging Innsbruck“, bei dem die ganze Stadt zur Showbühne wird, und das iF3, das „International Freeski-Filmfestival“, das mit unglaublichen Bildern fasziniert.

Damit Sie noch mehr davon haben: Geschäfte und Boutiquen verlängern ihre Öffnungszeiten bis 22.00 Uhr!

Lange Nacht der Museen

Am Samstag, dem 4. Oktober 2014, gibt es eine Neuauflage der bewährten „Langen Nacht der Museen“, die vom ORF initiiert wurde und sich größter Beliebtheit erfreut.

Interessierte kommen beim „Treffpunkt Museum“ am Franziskanerplatz in Innsbruck zusammen, um eine Reise in Kunst und Wissenschaft zu starten.

Tickets für die „Lange Nacht der Museen“ erhalten Sie am 4. Oktober 2014 ab 9.00 Uhr und bereits am 3. Oktober 2014 im Rahmen von Innsbruck@night beim ORF und bei allen teilnehmenden Institutionen. Die Eintrittskarten gelten am 4. Oktober von 18.00 bis 01.00 Uhr morgens in allen beteiligten Museen und Galerien und auch als Fahrschein für die Shuttle-Busse, die zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten in Intervallen von 20 – 30 Minuten verkehren.

Als Gäste des Sporthotel Igls kommen Sie hautnah in den Genuss dieses besonderen Abends. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Taxi erreichen Sie bequem die Innsbrucker Innenstadt. Sollten Sie das eigene Auto bevorzugen, parken Sie in zahlreichen Tiefgaragen der Innenstadt eine Stunde gratis.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Einen Kommentar hinterlassen